Über Karina Traxinger

Karina Traxinger wurde 1969 geboren. Ausgestattet mit dem Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität, begann sie schon im Kindesalter Verstorbene wahrzunehmen. Trotz oder gerade wegen zahlreicher Schicksalsschläge wurde ihre Sensitivität immer ausgeprägter, und damit ihre Verbindung zur Geistigen Welt stetig intensiver.

1997 beschloss Karina Traxinger ihre Berufstätigkeit aufzugeben und begann ihre Gabe, in Kontakt zu Verstorbenen treten zu können, in den Dienst trauernder Menschen zu stellen.

Karina Traxinger ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und ist heute eines der bekanntesten Medien für Jenseitskontakte im deutschsprachigen Raum.

Das Medium Karina Traxinger

Als Medium vermittelt Karina Traxinger Trauernden und Hinterbliebenen die Botschaften ihrer Verstorbenen aus der geistigen Welt. Durch ihre Mitteilungen zeigen sie uns, daß der Tod nicht das Ende ist.

In zahlreichen Einzelsitzungen und öffentlichen medialen Veranstaltungen hat sie immer wieder die Erfahrung gemacht, daß unsere lieben Vorausgegangen weiter existieren und uns begleiten.

In Einzelsitzungen vermittelt Ihnen Karina Traxinger gerne den Kontakt zu Menschen, die Sie verloren haben.

Wenn Sie einen ersten Eindruck von der Arbeit eines Mediums gewinnen möchten, können Sie einen der Medialen Abende besuchen.

Die spirituelle Lehrerin Karina Traxinger

Sie sind sensitiv und haben mediale Begabung? Seit fast 30 Jahren ist Karina Traxinger als spirituelle Lehrerin tätig und fördert Menschen, welche selbst gerne als Medium für Jenseitskontakte arbeiten möchten.

Sichern Sie sich einen der wenigen, begehrten Ausbildungsplätze.

In ihren Seminaren hat sich Karina Traxinger zur Aufgabe gesetzt, Menschen die trauern, die ihren Ängsten ausgeliefert sind, mangelndes Selbstwertgefühl oder Konflikte in Beruf oder Partnerschaft haben, mit Hilfe der geistigen Welt zu unterrichten, die Ursachen herauszufinden und eigene Lösungswege herauszuarbeiten.

Mit Karina Traxinger’s Hellsichtigkeit und der Einbeziehung von Kipper- & Lenormand-Karten bekommen Sie aufschlußreiche Antworten auf Fragen, welche Sie zur Zeit beschäftigen. Wenn Sie aktuell Lebenshilfe benötigen, so bietet Ihnen Karina Traxinger Lösungen an.

Die Autorin Karina Traxinger

Über ihre Erfahrungen mit der geistigen Welt schrieb Karina Traxinger 2003 ihr erstes Buch. Auf Grund der großen Nachfrage, entstanden in den darauf folgenden Jahren weitere Bücher. Ihre Bücher sind für viele Menschen Wegbegleiter, um dunkle und schwere Zeiten hinter sich zu lassen. Viele erfahren dadurch wieder Lebensmut und nicht zuletzt Trost und Hilfe.

Karina Traxinger will mit ihren Büchern niemanden bekehren. Sie weiß nur zu genau, dass ihr Thema kontrovers diskutiert wird. Daher unternimmt sie keinen Versuch der Argumentation. Stattdessen legt sie mit ihren Werken akribische Protokolle vor, die praktisch alle Facetten ihres Wirkens als Medium offenlegen – alles sind wahre Begebenheiten.

Sehr wichtig ist ihr, dass ihre Botschaft »Die Liebe endet nicht mit dem Tod« verstanden wird und die Herzen der Menschen erreicht.

Karina Traxinger hat eine Reihe von geführten Meditationen geschaffen, welche Ihnen ermöglichen zu entspannen und zu sich selbst zu finden. Schritt für Schritt lernen Sie innere Klarheit und Gelassenheit zu entwickeln und Ihren inneren Frieden zu finden. Durch die Meditationen entstehen Impulse für heilsame Veränderungen.

Karina Traxinger in der Presse

Aktuelle Nachrichten

Demnächst

Bildmaterial mit ausdrücklicher Genehmigung der Teilnehmer.

Ab 25. Mai 2018 (DSGVO) liegt uns für das Bildmaterial die schriftliche Genehmigung der Teilnehmer vor.